Szene 6
Erster Drehtag 2004. Tanja (Simone Geißler) und Jan (Sebastian Achilles) werden Freunde. Schauspieler und Team müssen sich an die Dunkelheit im Adlershofer Requisitenfundus gewöhnen.
 


Szene 7
Natürlich muss zum Jahrestag der Republik die Staatsflagge aufgehängt werden. Achim Edelmann übernimmt für die Dreharbeiten in einem Hinterhof die Aufgabe des Requisiteurs.
 


Szene 8
Die Szenen mit Jan (Sebastian Achilles) und Michel (Gunnar Jäßing) an der Elbe entstehen im August 2003. Die Anreise zum Drehort beginnt mit einem dreistündigen Stau durch die Dresdner Innenstadt.